Christmette abgesagt

Aufgrund der staatlichen Vorgaben zur Ausgangsbeschränkung muss die Christmette am 24.12. um 22 Uhr in der Auferstehungskirche Günzburg abgesagt werden.

Alle anderen Gottesdienste an den Feiertagen finden nach derzeitigem Stand wie angekündigt unter strikter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften statt. Für alle Gottesdienste vom 24.-31.12. ist eine Anmeldung zwingend erforderlich.
Alle Gottesdienste und den Link zur Anmeldung finden Sie weiterhin hier (bitte klicken).

Hier können am 24.12. auch ein Videogottesdienst aus der Auferstehungskirche und der Text einer Andacht im Rahmen der Familie abgerufen werden.